Weitraer Advent-Tage





am 1. und 2. Dezember 2018

Wenn Weitra, wie jedes Jahr am 1. Adventwochenende in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlt, wird für Besucher aus Nah und Fern ein Advent-Markt-Märchen wahr: bodenständiges Kunsthandwerk, heimische Schmankerln, lebende Werkstätten und ein umfangreiches Kulturprogramm machen die Weitraer Advent-Tage, in der einzigartigen Kulisse der mittelalterlichen Altstadt und des Renaissanceschlosses, zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Weitraer Advent-Tage, dieses Jahr am 1. und 2. Dezember, sind seit mehr als 35 Jahren besonderer Höhepunkt der Waldviertler Vorweihnachtszeit. Rund 25.000 Besucher kommen jährlich zum Adventmarkt in die romantische Altstadt von Weitra und lassen sich von der unverwechselbaren Atmosphäre mit all den Kostbarkeiten und Raritäten verzaubern.

Die Vorfreude auf die Weitraer Advent-Tage wird bereits bei der feierlichen Eröffnung am Freitagabend am Rathausplatz spürbar, wenn in festlichem Rahmen die Lichter des großen Christbaumes vor dem Rathaus entzündet werden. Die Kinder der Volksschule Weitra begleiten die Eröffnung musikalisch und verleihen der Stadt mit ihrem Laternenzug einen ganz besonderen Glanz.


Adventtage in Weitra
© werk|stadt|weitra


Rathaus Adventtage
© Werk-Stadt-Weitra


Blechdrücker - Weitraer Advent-Tage
© Sabine Preißl


Kerzen - Weitraer Advent-Tage
© Sabine Preißl


FairHunt - Weitraer Advent-Tage
© Sabine Preißl

Open Air
Kleinkinder bis 5 Jahre
Kinder von 6 bis 13 Jahren
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Familien
Gruppen

Termine und Beginnzeiten:

Sa, 01. Dezember 2018 09:00
So, 02. Dezember 2018 09:00

Preise:

freiwillige Spende

Veranstaltungsort:

Stadt Weitra
3970 Weitra

Information bei:

Werk-Stadt-Weitra
Tel.: +0043 664 4309944
office@granitschmuck.at


« zurück